Datenschutz geht zur Schule

 

Facebook + Co - Jugendliche im Netz - Infoabend am Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium (WHG)

 

Die meisten Schüler und Jugendlichen nutzen das Internet, um z.B. schnell und einfach miteinander zu kommunizieren. Dabei wissen viele von ihnen nicht, welche Gefahren der leichtfertige Umgang mit den eigenen Daten im Netz birgt.

 

Auch die Eltern fühlen sich hier oftmals überfordert. Ist Cypermobbing eher eine übertriebene Angst oder doch ein reales Problem? Sollte ich selbst in Facebook sein, wenn meine Kinder sich dort tagtäglich bewegen? Ist Youtube vielleicht illegal und kommt der Anwalt, wenn mein Kind Musik oder Filme runterlädt?

 

Solche und andere Fragen können Sie am Infoabend des WHG stellen, denn der WHG-Elternbeirat hat die Datenschutzbeauftragte des GDDcert Daniela Duda für einen Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde gewinnen können.

 

Die Veranstaltung findet am Montag, den 29.04.2013 von 19.00 bis 21.30 h in der Sporthalle des WHGs, Elektrastraße 61, Eingang über Ariadneweg, statt.

 

Der Eintritt ist kostenfrei.

 

 

Download
Einladung_Elternabend_Datenschutz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 55.7 KB
Download
Linkliste / Materialien für Eltern & Lehrer
Materialien_Lehrer&Eltern_DSgzS_2013_01.
Adobe Acrobat Dokument 84.1 KB
Download
Linkliste / Materialien für Schüler
Materialien_Schueler_DSgzS_2013_01.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.5 KB
Download
Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz. Thema: Datenschutzt in der Schule.
Dr-Petri_Broschuere_Schule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB